Kuchilada

Kuchilada – eine Ära geht zu Ende, eine neue beginnt

Nach 36 Jahren geht die Ära von Anna Blatt und Elsbeth Camenisch Ende Juli zu Ende.

Die beiden Inhaberinnen des traditionellen Geschäfts an der Oberen Gasse 23 freuen sich, ihren Kuchilada an Monica Collenberg und ihre Tochter Alessia Brunold zu übergeben. „Mit diesem Geschäft verbindet uns sehr viel. 36 Jahre sind eine lange Zeit voller Freude, Leidenschaft und sehr viel Herzblut“ meinen die beiden Gründerinnen über ihren Kuchilada.

Die langjährigen Mitarbeiterinnen Brigitta Huber und Marisa Giovanoli bleiben dem Kuchilada und seinen neuen Besitzern treu. Das Geschäft hat am 30. und 31. Juli wegen der Übergabe geschlossen und öffnet am 2. August neu, unter gleichem Namen, gleichem Konzept und dem selben bekannten Charme.

Einladung zum Apéro

Am 2. August ab 16.00 Uhr findet der Übergabe Apéro statt, zu welchem die alten und neuen Besitzerinnen alle Freundinnen und Freunde des Kuchilada ganz herzlich einladen.

Wir freuen uns auf euch